Aktuelles

Tag der Begegnung zum 20-Jährigen bei der Tafel Solingen

Das 20-jährige Bestehen feierte die Tafel mit einem Tag der Begegnung in ihrem Laden an der Ernst-Woltmann-Straße. Ehrenamtler, Ehemalige und interessierte Bürger nutzten die Gelegenheit, miteinander über die Arbeit der Solinger Tafel ins Gespräch zu kommen. Das...

mehr lesen

Aktivitäten für die Tafel Solingen

  Ob es Schüler der Albert-Schweitzer-Schule sind, die haltbare Lebensmittel für die Tafel sammeln oder Senioren aus dem Altenheim Bethanien, die zu Ostern Eier bemalen und an die Tafel verschenken, die Aktivitäten sind vielseitig. Zu Weihnachten können über die...

mehr lesen

Tafel-“BuFDi” Linus Pütz

Keinen Tag hat es Linus Pütz bedauert, dass er sich bei seinem Bundesfreiwilligendienst für die Tafel Solingen entschieden hat. Ein Jahr lang unterstützt der 20-Jährige des Tafel-Team sowohl beim Einsammeln der Lebensmittel als auch bei der Ausgabe. Im August endet...

mehr lesen

Ausgezeichnetes Engagement

Die Arbeit von Aktiven der Tafel blieb in der Öffentlichkeit nicht verborgen und wurde inzwischen mehrfach ausgezeichnet. Den Anfang machte Vorsitzende Brigitte Funk, die aus den Händen des damaligen NRW-Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers den Verdienstorden der...

mehr lesen

Mitmachen und helfen

Es sind die knapp 70 ehrenamtlichen Helfer, die montags bis freitags dafür sorgen, dass Tag für Tag rund 150 Kunden im Tafelladen mit Lebensmitteln versorgt werden können. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, sich einmal selbst anzusehen, wie die Arbeit im...

mehr lesen

Unterstützer sind unbezahlbar

Ohne Menschen, die ehrenamtlich für die Tafel arbeiten, könnte die Versorgung der Bedürftigen nicht aufrechterhalten werden. Doch auch finanzielle Unterstützung ist nötig, wenn es zum Beispiel um den Unterhalt der Fahrzeuge, die Miete für den Tafelladen und einiges...

mehr lesen